en | de | no

          Bild hinzufügen

Gat. Streifenskunks

Ord. Raubtiere --> U.Ord. Caniformia --> I.Ord. Arctoidea --> Ü.Fam. Musteloidea --> Fam. Skunks -->

Mephitis

Skunks haben schwarz-weißes Fell, dessen Ausprägung von Art zu Art verschieden sein kann. Der Skunk hat die Fähigkeit eine stinkende Flüssigkeit bei Bedrohung abzusondern. Bevor der dies tut, nimmt er eine Drohgebärde ein, bei der er sich auf die Vorderpfoten stellt und den Hintern gen Himmel streckt. Bei einem Menschen würde es wohl ein Handstand sein.


Bild hinzufügen

Streifenskunk, Mephitis mephitis

"Striped Skunk (Mephitis mephitis) DSC_0030" by NDomer73 via Flickr, Creative Commons Attribution.


Detaillierte Systematik:


Haubenskunk, Mephitis macroura (Hinzufügen)
Streifenskunk, Mephitis mephitis



Die taxonomischen Daten sind vor allem aus Wikispecies übernommen und der Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.





Kommentar:
Name:
Text:
(um Spam zu vermeiden, geben Sie den Zahlencode in dieses Feld ein)
 

Creative Commons License
Diese Seite bzw. dieser Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz. Für Bilder können andere Regeln gelten.
Über Naturfakta.com | Kontakt Webmaster | Privacy | Referenzen

TierePflanzen

Gruppen


Infoseiten

Ordnungen

Arten und Gattungen